Bürsten, Entfilzen:

Zuerst einmal wird der Hund gründlich gebürstet und gegebenenfalls entfilzt, anschließend wird entschieden ob ein Bad wirklich nötig ist. Ich benutze spezielle Bürsten und Kämme um diesen Vorgang für Ihren Liebling so angenehm wie möglich zu machen.
Ist das Fell erst einmal stark verfilzt, benötige ich allerdings sehr viel Zeit und es bedeutet unter Umständen Schmerzen und Stress für den Hund. In Härtefällen hilft hier nur noch eine Komplett Schur.
Sie können hier selber sehr gut vorbeugen indem Sie ihren Hund regelmäßig zu Hause bürsten. Das schont Ihren Geldbeutel und erleichtert dem Hund den Frisörbesuch.

Ich berate Sie gerne, welche Materialien für das Fell Ihres Hundes das Richtige ist.